Heidkoppel

Das Projekt ist eine einzigartige Verknüpfung von Industrie- und Freizeitwirtschaft. In einer synergetischen Verbindung entstehen Mehrnutzbarkeiten und Emissionsschutz zwischen Logistik, Messenutzung sowie einer Trainingsstrecke für Motorsport-Interessierte. Hier werden Einsteigern, Fans und Könnern Training, Schulung und Events auf sportlichen Fahrzeugen der Zukunft mit emissionsarmem Charakter angeboten. Der Drive Park ist ein Baustein der Erlebniswelt Wolfsburg.

Zahlen und Fakten

  • Leistungen: Funktions- und Bebauungsstudie im Kontext planungsrechtl. und schalltechn. Rahmenbedingungen
  • Status: derzeit gestoppt
  • Jahr: 2009
  • Dimension: 65 ha
  • Ort: Wolfsburg
  • Auftraggeber: Wolfsburg AG mit Stadt Wolfsburg und Fa. Garbe Logistics AG